Warum zu KELLER

Es gibt viele Faktoren, sich für einen Arbeitgeber zu entscheiden. Der wohl wichtigste Grund ist neben einer angemessenen Vergütung der Spaß an der Arbeit und bei der Arbeit.

Abwechslungsreich, Teamarbeit, technologische Herausforderungen, Zukunftsperspektive und nette Kollegen, dies sind die Anforderungen an einen Job, die wir in Gesprächen mit Absolventen aber auch mit erfahrenen Bewerbern regelmäßig feststellen.

Dies bieten wir Ihnen:

Team

Sie arbeiten in einem Team aus Ingenieuren, Technikern und Fachleuten an hochwertigen und innovativen Produkten und Lösungen. Hierdurch werden eigene Ideen gefordert und Raum für Kreativität geschaffen. Sie arbeiten in einem Familienunternehmen mit Tradition, geführt in der vierten Generation in einem jungen und dynamischen Team.
Zu Beginn steht Ihnen ein persönlicher Pate bei Seite, der Sie in Ihre neue Beschäftigung einführt und Ihnen zur Beantwortung aller Fragen rund zum neuen Umfeld beantwortet.

Zukunftsbranche

KELLER bewegt sich in einer Branche mit hohem und sicherem Zukunftspotential. Zu unseren Kunden zählen Global Player, mittelständische Unternehmen und direkte Anwender aus zahlreichen Branchen. Unsere Produkte finden Sie überall dort wo Flüssigkeiten gefördert, dosiert und versprüht werden. Medizintechnische Geräte, Maschinen aus der Reinigungstechnik oder im Anlagenbau der Chemie- und Pharmaindustrie.

Perspektive

KELLER bietet die Möglichkeit der Veränderung. In einzelnen Gesprächen mit dem Vorgesetzten werden Neigungen, Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven jedes Einzelnen diskutiert und vereinbart. Ziele werden abgesteckt und in Gesprächen die Zielerreichung abgestimmt.

Schulungen und Kurse

Als Mitarbeiter von KELLER bieten wir Ihnen fachbezogene Schulungen. So wird Ihre Weiterentwicklung gefördert und gefordert. In betriebsinternen Kursen werden fachspezifische Kenntnisse praxisnah vermittelt.

Ausbildung

KELLER bietet eine fundierte Ausbildung für die Berufe „Mechatroniker“, „Industriemechaniker“, Industriekaufmann“ und „Kunststoffformgeber“ an. Weiter bieten wir für Studenten Praktika sowie Bachelor- oder Masterarbeiten an. Übrigens werden fast alle Auszubildende oder Studenten in ein Arbeitsverhältnis übernommen.

Flexible Arbeitszeiten

Mit unserem flexiblen Arbeitszeitmodell haben Sie die Möglichkeit, in Abstimmung mit dem Vorgesetzten, Ihre Freizeitplanung flexibel zu gestalten.

Aktivitäten mit Kollegen

Radsport, Skifahren, Kartfahren, Hochseilgarten, Grill-Events. Dies sind nur einige Beispiele der Mitarbeiter-Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeiten.

.